Übersicht

Allgemein

SPD Holsterhausen für „mehr Bänke für müde Gelenke“

An den Infoständen der SPD Holsterhausen fragten häufig Senior*innen die SPD-Vertreter*innen nach mehr Sitzmöglichkeiten auf der Gemarkenstraße. Der Weg vom Gemarkenplatz zum Holsterhauser Platz oder umgekehrt ist für viele ältere Menschen weit und anstrengend, Plätze zum Ausruhen sind nicht ausreichend…

Iris Dziura 1

Grün und Rot im Bezirk III einig

Die Zusammenarbeit von den Grünen und der SPD geht in der Bezirksvertretung III (BV III) weiter. Die Delegationen der SPD und den Grünen einigten sich auf die Inhalte und das Personalpaket in einem Kooperationsvertrag bis 2025. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen…

Newsletter von Britta Altenkamp, MdL

Eine seltsam ruhige Plenarwoche liegt hinter uns. Es mag an der hinter uns liegenden Kommunalwahl liegen, dass die meisten Tagesordnungspunkte sogar eher sachlich behandelt wurden. Sieg und Niederlage liegen bei allen demokratischen Parteien eben sehr eng beieinander. Uns alle hat…

Inzidenzwert von 50 in Essen überschritten – verschärfte Maßnahmen bis 31.10.2020

Die Anzahl der Neuinfektionen in Essen ist am 11.10.2020 auf 57 pro 100.000 Einwohner*innen gestiegen. Damit treten verschärfte Maßnahmen ab dem 12.10.2020 in Kraft (https://www.essen.de/leben/gesundheit/corona_virus/coronavirus_einschraenkungen_oeffentliches_leben.de.html). Im Stadtbezirk III haben sich 66 Personen mehr infiziert und über 200 Personen befinden…

Thomas Kutschaty: „Landesregierung verkennt die Bedeutung von Tests im Kampf gegen Corona“

Wie die Landesregierung bekanntgegeben hat, sollen Lehrkräfte und Kita-MitarbeiterInnen künftig seltener auf Corona getestet werden. Hierzu erklärt Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Ich kann diese Entscheidung nicht nachvollziehen. Sie zeigt nur, dass die Landesregierung nicht verstehen will,…

ASG-Vorsitzender: Gesundheit gehört zur Daseinsfürsorge!

Der neue Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Sozialdemokrat*innen im Gesundheitswesen (ASG) Essen, Steve Junkermann, nimmt zu der Schließung der Krankenhäuser im Essener Norden Stellung: „Das Marienhospital in Essen ist nun Geschichte. Eine Geschichte, die über 132 Jahre andauerte und nun nach…

Newsletter von Britta Altenkamp, MdL

Die Plenartage dieser Woche waren geprägt von der Nachlese der Kommunalwahlen. Wir haben in NRW viele Stichwahlen, leider aber nicht in Essen. In Essen ist die Oberbürgermeisterwahl bereits leider entschieden. Auch die Wahlen für die Bezirksvertretungen und den Rat…

Hans Aring: 15 Jahre für Grün und Kultur, aber nicht nur

Der ehemalige SPD Ratsherr Hans Aring kann auf ein erfülltes Politikerleben zurück blicken. Er gehörte 15 Jahre lang der Ratsversammlung der Stadt Essen an und kann auf einige Erfolge seiner Tätigkeit zurückblicken. Der Wahlerfolg von Hans Aring im Jahre 2004…

Britta Altenkamp, Thomas Kutschaty und Frank Müller: „CDU und FDP lassen Karnevalsvereine in Essen im Stich“

CDU und FDP im Landtag NRW verweigern den Karnevalsvereinen im Land die notwendige Unterstützung. Den SPD-Vorschlag, das Hilfsprogramm des Landes für ehrenamtliche Vereine bis März 2021 zu verlängern, haben die Regierungsfraktionen im Landtag abgelehnt. „Unsere Karnevalsvereine haben große Sorgen und…