Newsletter von Britta Altenkamp, MdL

Diese Plenarwoche wurde überschattet von dem feigen antisemitischen Terrorakt in Halle an der Saale. Das kann einen nicht kaltlassen, wenn in Deutschland Juden, die ihr höchstes Glaubensfest feiern, in ihrer Synagoge angegriffen werden. Und wie beim Kasseler Regierungspräsidenten, Walter Lübcke,…

Meldungen

Uni-Klinikum als Nachbar – Mehr Segen als Fluch

Am Donnerstag, den 10.10.2019 traf sich die SPD Essen Holsterhausen zusammen mit interessierten Bürger*innen zu einer Diskussionsrunde mit dem Thema „Uniklinikum: Fluch oder Segen für Holsterhausen“. Gemeinsam mit den Referenten Britta Altenkamp, Mitglied des Landtages, und Thorsten Schabelon,…

Der Rechtsterrorismus schlägt gnadenlos zu

Schon wieder hat ein rechtsextremistischer Terrorist gemordet, er wollte ein Blutbad anrichten an Menschen jüdischen Glaubens in Halle an der Saale. Das ist das Ergebnis jahrzehntelanger Verweigerung der Tatsache, dass es seit der Gründung der Bundesrepublik Deutschland immer wieder Anschläge…